<< zurück zum überblick



Crosby McCloy und Matthias Silze
Musik von Benjamin Rinnert

ES IST EINE TULPE ENTSPRUNGEN 
 
 
 Foto: Michael Fuchs
>> mehr bilder

Dies ist ein Stück, oder eigentlich kein Stück sondern eher eine Sammlung von Bildern und Episoden…, über ein sehr altes Thema, in dem es immer mindestens zwei oder mehr Geschichten gibt und das bis heute nict gelöst ist...
Sagen wir mal, keine leichte, ideale Zweisamkeit. Eher bringt jeder sein Päckschen schon mit in die Beziehung, hat seine Eigenheiten bis hin zu Extremversionen von bestimmten Charakteren und Rollenverhalten. In den daraus erwachsenden merkwürdigen oder komischen Situationen geht es uns nicht um eine nostalgische oder zynische Sichtweise im Zeitalter von Lebensabschnittspartnern, sondern um die Suche nach Beziehung in der Beziehung.

Die gewählte Form der Inszenierung ergibt sich aus der Eigenart des Themas. Die Elemente der Aufführung sind Stimmungsbilder, choreographische Gestaltung, Monologe und Dialoge, abstrakte und lyrische Passagen bis hin zu Slapstick. Die Situationen und Texte wurden im Probenprozeß auf der Basis von Improvisation entwickelt und erforscht, von Anfang an um unser Thema kreisend.

>> texte zur performance