<< zurück zum überblick

Szenische Lesung mit Musik
Regie: Crosby McCloy
Texte: Carola Arndt, Susanne Bürkle, Sandra Fanroth und Sarah Lohmann
Improvisationen am Klavier: Juliane Sailer

NEUES AUS DEM LAND, WO DIE SCHILDKRÖTEN HEILIGENSCHEINE TRAGEN 
 
 
Graphik von Thomas Heppener

 

Die Schreibabenteuer von fünf Frauen werden zu einer Performance zusammengenäht. Bewegte Bilder und ein Klavier begleiten das Material der Frauen. Die szenische Lesung setzt individuelle Geschichten zu einem Teppich aus Wörtern zusammen. Sätze und Klänge leuchten in neuer Präsenz. Manchmal wird die Welt für einen Moment auf den Kopf gestellt. Skurriles mischt sich mit Alltäglichem, Satirisches mit der Lust am Klang.

Das dunkelgrüne Land, in dem die Schildkröten Heili-genscheine tragen, ist groß: Grasgrün und grinsend tanzen sie im Frotteetalar. Die Parallelweltratte hebt mahnend das Pfötchen. And roses have no more noses.